Mobiler Klimaservice Berlin

Klimawartung PKW vom Fachmann

Wie oft sollte die Klimawartung PKW durchgeführt werden?

 

Noch immer - und das nicht nur im Winter - gehört die Klimaanlage zu deutschen Fahrzeugen wie der Reifen zum Auto und ist als Ausstattungsmerkmal kaum noch wegzudenken. Obwohl das Serviceheft des PKW die Wartung der Klimaanlage nicht immer vorsieht, ist es sinnvoll, die Überprüfung mindestens einmal im Jahr oder alternativ alle 15.000 Kilometer durchzuführen, sofern vom Hersteller keine anderen Intervallen vermerkt wurden.

 

Mittlerweile gehört eine Klimaanlage im PKW zur Serienausstattung

Nicht nur für die Kühlung des Innenraums ist die Klimaanlage im PKW verantwortlich, sondern auch, um das Raumklima zu verbessern, indem sie der Luft Feuchtigkeit entzieht. Im Sommer kann sich die Fahrgastzelle des Autos bei starker Hitze derart aufheizen, dass es zu Beeinträchtigungen der Insassen kommen kann, was insbesondere für den Fahrer sehr gefährlich werden kann. Da auch der Fahrtkomfort mit einer Klimaanlage deutlich verbessert werden kann, gehört sie einem PKW mittlerweile zur Serienausstattung.

Da eine Klimaanlage oft in Gebrauch ist, verschleißen die einzelnen Bauteile, sie trocknen aus und werden dann undicht, die Leistung nimmt ab und auch das Kühlmittel wird weniger. Bei der Klimawartung PKW wird das Kühlsystem einer umfassenden Kontrolle unterzogen und das entsprechende Kühlmittel wird nachgefüllt, sofern hiervon nicht mehr genug im Kühlkreislauf vorhanden ist. Die Inspektion umfasst mitunter die Sichtprüfung der einzelnen Komponenten, um die Klimaanlage auf ihre Funktion zu überprüfen und Undichtigkeiten auszuschließen.

Treten üble Gerüche bei eingeschalteter Klimaanlage auf, haben sich wahrscheinlich Bakterien im Verdampfer angesiedelt. Während der Klimawartung PKW wird dieser gründlich desinfiziert und die Bakterien werden entfernt.

Aus Kostengründen ist es für viele Werkstätten wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll, für die Klimawartung PKW ausgebildetes Fachpersonal zu beschäftigen.

 

Anzeichen für einen Defekt der Klimaanlage:

  • Klimaanlage kühlt nicht richtig
    Das Klimasystem kühlt den Innenraum des Autos nicht mehr wie bisher und auch die Kühlleistung nimmt ab.
  • Unangenehmer Geruch im Innenraum
    Steigen Ihnen üble Gerüche in die Nase, während die Klimaanlage läuft? Ursächlich hierfür können Bakterien in der Klimaanlage sein.
  • Die Scheiben beschlagen trotz eingeschalteter Klimaanlage
    Es kann ein Problem mit der Frischluftversorgung vorliegen.

 

Eine regelmäßige Wartung der Klimaanlage kann diese Defekte verhindern. Denn die Kosten einer Reparatur sind um ein Vielfaches höher als die Klimawartung bei der Vexotec GmbH. Ihr mobiler Klimaservice für Fahrzeuge aller Art!