Mobiler Klimaservice Berlin

Mobiler Klimaservice für Transporter - Klimawartung Transporter

Wie oft sollte die Klimawartung Transporter durchgeführt werden?

 

Eine hohe Innenraumtemperatur und verbrauchte Luft machen müde, schlapp. Sie senken die Konzentrationsfähigkeit und erhöhen in erheblichem Maße das Risiko eines Sekundenschlafs. Eine optimal gewartetes Klimasystem kann dies wirkungsvoll verhindern und so sorgt die Klimaanlagen nicht für eine angenehmes Klima in Ihrem Transporter, sondern erhöht zugleich die Arbeits- und Verkehrssicherheit. Das ganze Jahr über unabhängig vom Wetter.

Weil das hochflüchtige Kältemittel ständig über Dichtungen, Anschlüsse und Leitungen entweicht (immerhin bis zu zehn Prozent im Jahr), nimmt die Kühlleistung rapide ab und der Verschleiß der Bauteile steigt. Lassen Sie die Klimaanlage Ihres Transporters daher zumindest einmal pro Jahr von unseren Spezialisten warten, spätestens jedoch alle 15.000 Fahrkilometer. Hier können Sie online Ihren Wunschtermin mit uns vereinbaren. Wir kommen auf Ihren Hof, in Ihre Werkstatt, auf Ihr Firmengelände, zu Ihnen nach Hause oder wohin immer Sie im Großraum Berlin möchten.

 

Pflege und Wartung • Das sollten Sie regelmäßig überprüfen lassen:

  • Schlechte Lüftungsleistung und beschlagene Scheiben
    Ursache hierfür ist wahrscheinlich ein verschmutzter Innenraum- oder Pollenfilter. Wir empfehlen einen Tausch alle 15.000 Kilometer oder nach Herstellerangaben.
  • Fauliger Modergeruch
    Selten betriebene Klimaanlagen beginnen oft damit, unangehneme Gerüche zu bilden. Der Grund dafür sind Pilze, Keime und Bakterien im Klimasystem. Lassen Sie Ihre Klimaanlage vom Fachmann desinfizieren!
  • Kondensator reinigen
    Wird dem Kühler der Klimaanlage nicht ausreichend Außenluft zugeführt, kann er nicht mehr optimal arbeiten. Wir entfernen Dreck, Staub und Schmutz und untersuchen die Kühlrippen auf Beschädigungen und Leckagen.
  • Rippenriemen prüfen
    Sitzt der Riemen nicht auf Spannung, rutscht er durch oder sogar ab und der Kompressor kann nicht mehr richtig laufen. Wir prüfen den Rippenriemen auf korrekten Sitz und schadhafte Stellen.
  • Temperatur kontrollieren
    An den Lüftungsdüsen muss die Temperatur vier bis acht Grad Celsius betragen, ansonsten zeigt Ihre Klimaanlage eine Fehlfunktion und der Krafstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs steigt.
  • Richtig kühlen
    Ob Klimaautomatik, halbautomatische Klimaregelung oder manuelle Klimaanlage - wir geben Ihnen Tipps für die optimale Einstellung der Klimaanlage bei der Klimawartung Transport.
  • Und das können Sie tun:
    Lassen Sie (auch im Winter) die Klimaanlage regelmäßig laufen lassen. Öl im Kältemittel schmiert die Bauteile, Wasser wird im Trockner gebunden und somit Korrosion und Rost verhindert. Experten-Tipp: Bei beschlagenen Scheiben hilft die Klimaanlage auch an kälteren oder nassen Tagen!



Klimawartung Transporter - damit Sie sicher und wohltemperiert ans Ziel kommen!

Im Rahmen der Klimaanlagen-Wartung führen wir außerdem immer eine Dichtheitsprüfung der Klimaanlage nach gesetzlichen Vorgaben durch. Damit können Sie sicher sein, dass nicht übermäßig viel Kältemittel verbraucht wird. Ihr mobiler Klimaservice für Fahrzeuge aller Art!